Bild aus der Theaterkomödie "Hesch en Vogel?" von Atréju Diener, gespielt von der Theatergruppe Friesenberg.

Fliegende Konfetti: Videotrailer von «Hesch en Vogel?» bei der Theatergruppe Friesenberg

Die Uraufführung meiner Theaterkomödie Hesch en Vogel? bei der Theatergruppe Friesenberg im März 2020 war wegen Corona nur von kurzer Dauer. Umso schöner war es, dass wir das Stück im 2022 nochmals auf die Bühne bringen konnten. Ich selbst durfte dabei die Rolle des Designers übernehmen.

 

Die zahlreichen positiven Feedbacks auf die Produktion waren überwältigend. Ein kleiner Ausschnitt findet ihr nachfolgend. Viel Spass. 

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge

Es ist einer der grössten Komödien-Klassiker im deutschsprachigen Raum: "Tante Jutta aus Kalkutta". Nun gibt es auch in Deutschland meine Neubearbeitung "Rent a Family" im Verlag. Ich freue mich, dass die über 100-jährige Komödie im modernen Kleid erneut für Lacher sorgen wird.

Fünf Mal führte das Theater in Steinfurth (TiS) die Komödie "Alles Werbung, oder was?" auf. Einige Bilder seht ihr hier.

Nach Komödie und Schwänken ist es nun an der Zeit für meine erste Krimi-Komödie. Inspiriert vom Grossmeister des Krimis, Edgar Wallace, und seinem bekanntesten Werk "Der Hexer", habe ich die erste Schweizer Bühnenfassung geschrieben.