Hesch en Vogel: neue Bilder vom Dramatischen Verein Stadel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Die Zeitung „Zürich-West“ berichtet über die Uraufführung der Komödie «Hesch en Vogel?» der Theatergruppe Friesenberg.

Die Zeitung "Reussbote" berichtet über die Proben des Theater Stetten, die im September 2022 "Hesch en Vogel?" auf die Bühne bringen.

Die "Aargauer Zeitung" war an der erfolgreichen Premiere von "Hesch en Vogel?" beim STV Mönthal dabei und berichtet darüber. Es sei ein Stück, das mit seinen herrlichen Dialogen und Sprüchen das Publikum zu Lachsalven herausfordert.