Vom Paradies im Himmel und Kokain im Wasserkocher: Der Heimetchor Limmiggruess begeistert

Der Heimetchor Limmiggruess Oetwil-Geroldswil lud vergangenes Wochenende zum 77. Chränzli. Dabei sorgte das Theater für so manchen Lacher.

[…]

Das Highlight des Abends folgte in der zweiten Hälfte, nämlich das Laien-Theater unter der Regie von Chor-Mitglied Erwin Hugi. «Dieses Jahr wollte ich etwas anderes aufführen. Etwas, das nicht mit Bauernhof und Landwirtschaft zu tun hat. Dieses Stück ist moderner und städtischer», sagte er.

 

Der Eintakter hiess «Underkoffer» – eine Komödie von Luca Römer und Vinzenz Steiner. Darin ging es um den 20. Hochzeitstag von Robert (Tom Harlander) und Sara (Silvia Haug) Häfliger. Weil Robert Häfliger den Tag vergessen hatte, bat er seinen dubiosen Kollegen Sigi Weiss (Beat Beyeler), ein Geschenk zu organisieren. Dieser tauchte dann mit einem Koffer auf, den er auf einer Auktion erworben hatte. Darin befand sich zur bösen Überraschung unter anderem Kokain in einem Wasserkocher. Das Theaterstück stiess beim Publikum auf Begeisterung und sorgte für viele Lacher.

Text: Aline Fuhrer, Limmattaler Zeitung

Bild: Aline Fuhrer

Erschienen: 5. November 2023

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren

Was tun, wenn man seiner Frau das beste Geschenk aller Zeiten zum Hochzeitstag versprochen hat. Und diesen dann prompt verschwitzt? Genau: improvisieren. Nur geht das gehörig schief. Der Einakter Underkoffer von Vinzenz Steiner und mir gibt es ab sofort beim Breuninger Verlag.

Der "Weser Kurier" berichtet von den Proben der Wahneberger Bühne, die als erste deutsche Gruppe die Komödie Underkoffer aufführen.

Bei der Musikgesellschaft Reichenburg durfte ich erstmals die Komödie "Underkoffer" live sehen. Eine tolle Aufführung. Einige Bilder findet ihr hier.